Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorträge zur Wurzener und zur Sächsischen Geschichte

1. Juni um 15:00 - 17:00

15.00 Dr. Markus Hein, Leipzig: Die Entstehung der ersten „Kirchenvorstands- und Synodalordnung“ Sachsens von 1868 und die Frage der Gemeindebeteiligung an der Leitung der Kirche

16.00 OLKR Klaus Schurig, Dresden: Die Kirchenvorstands- und Synodalordnung für die evangelisch-lutherische Kirche des Königreiches Sachsen vom 30. März 1868 – Kircherechtliche Entwicklungen bis ins 21. Jahrhundert

17.00 KR Dr. Martin Teubner, Dresden: Zur Theorie einer Kirchengeschichtsschreibung im Zeitalter des Historismus – Albert Hauck (1845 bis 1918)

Details

Datum:
1. Juni
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Stadtkirche St. Wenceslai Wurzen
Wurzen, 04808 Deutschland